KlimaVER®

Die erste und einzige Fertig-Massivwand aus Recyclingglas


Der Grundstoff dieses neuen Wandsystems ist Recyclingglas. Aufbereiteter Glasbruch wird fein gemahlen. Gemischt und geformt. Im Blähofen wird das Rohgranulat bei ca. 900°C zu Blähglasgranulat gesindert. So entsteht das ökologische, mineralische und leichte Blähglas. Das mineralische Material hat sich aufgrund seiner vorteilhaften Kombination aus niedriger Kornrohdichte, hoher Kornfestigkeit und dichter Kornoberfläche im Bau auf vielfältige Weise bewährt. Das eingesetzte Blähglasgranulat mit einer Korngröße von 2 – 8 Millimetern ist das einzige, das sich zur Herstellung von vorgefertigten Blähglas-Massivwänden eignet – und das perfekt! Wenn für den Laien die Wände auf den ersten Blick aussehen mögen wie normale Betonwände, so liegen die Vorteile für Fachleute doch auf der Hand –glasklar.

 

Gut für die Umwelt und für Sie

  • Natürlicher, heimischer Rohstoff.
  • Rohstoffsparend: aus einem Kubikmeter Rohton entstehen fünf Kubikmeter Granulat.
  • Baubiologisch geprüft und empfohlen.
  • Für Allergiker geeignet.
  • Nahezu unbegrenzte Lebensdauer.
  • Problemloses, ökologisches Recycling.

1 Wärme­dämmung

 

natürlich!

klimaVER® hat in punkto Wärmedämmung sehr gute bauphysikalische Eigenschaften und erreicht die Anforderungen des gültigen Gebäudeenergiengesetz (GeG) ab einer Wandstärke von 36,5 cm ohne zusätzliche Dämmung.

2 Wärme­speicherung

 

Speichert die tägliche Sonnenenergie!

klimaVER®-Wände speichern die am Tage durch die Heizung erzeugte Wärme und geben diese nachts innen wieder ab. Durch diese langwellige (der Sonne gleichende) Strahlung, entsteht ein behagliches Wohnraumklima. Im Sommer wer-den hohe Temperaturen durch die klimaVER®-Wand gemildert, sodass der Innenraum im Sommer immer behaglich kühl ist.

3 Dampf­diffusion

 

Wasserdampfdiffusions- widerstand μ = 5 !

klimaVER® ist geschlossen gesintert und nimmt dadurch wenig Feuchtigkeit auf. Die Wandelemente sind atmungsaktiv und gewährleisten Luftfeuchtigkeitsaustausch – ein entscheidender Pluspunkt für ein wohngesundes und behagliches Raumklima.

4 Brand­schutz

 

Höchste Brandschutzklasse A1!

Beim Herstellen der Blähglaskügelchen bei 900°C entweichen alle organischen Bestandteile und somit potenziell brennbares Material. klimaVER®-Wände sind daher in der Brandschutzklasse A1 nach DIN 4102 angesiedelt.

5 Schall­schutz

Enorme Schallabschwächung!

Der Schall sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstandes. Durch die klimaVER®-Wand muss der Schall um jedes Kügelchen „herumwandern“ und legt so eine enorme Strecke zurück, die Schallenergie wird somit gemindert.

6 Baubiologie

 

Wohngesundheitlich geprüft!

klimaVER® wird im Hinblick auf die bei der Herstellung verwendeten Ressourcen schonend und emissionsarm produziert. klimaVER® ist damit eine Säule ökologischen, wohngesunden und werthaltigen Bauens.

Überzeugen Sie sich.

Erleben Sie die Vorteile von klimaVER® an einem unserer Standorte in Ihrer Nähe.

Standorte finden

Wohnen. Leidenschaft. Exklusivität.

Wir geben (T)Räumen einen Namen. Fordern Sie noch heute Ihr kostenloses Info-Paket an.